Herzlich Willkommen auf filter.pipidae.de

Diese Website behandelt Filter für kleinere Aquarien und Filter für größere Becken mit niedriger Wasserströmung.
In den meisten Aquarien, vor allem den größeren Becken, werden meist Motor betriebene Filter eingesetzt, welche eine meist recht starke Strömung erzeugen. Dies sind für Fische aus Flüßen, Bächen und Seen meist optimale Bedingungen. Diese brauchen oft auch sauerstoffreiches, klares Wasser und oft muss dieses auch noch kühler sein und eine schnelle Strömung besitzen.
Viele unserer Aquarienbewohner stammen jedoch aus langsam fließenden oder gar stehenden Gewässern. Einige sind auch in Gewässern mit nur recht geringem Wasservolumen zuhause. Viele Aquarienbewohner haben zudem Probleme mit zu hoher Strömung an der Wasseroberfläche. Für mit solchen Tieren besetzte Becken sind die auf dieser Webseite vorgestellten Filtertypen genau die richtige Wahl. Gerade der Hamburger Mattenfilter hat sich aber auch schon mehrfach in größeren Gesellschaftsbecken bestens bewährt.

  1. Der klassische Hamburger Mattenfilter - für das Haltungs- und das Aufzuchtbecken
  2. Die Eckvariante des Hamburger Mattenfilters - für grössere Gesellschaftsbecken
  3. Aquarium unterteilen mit dem Hamburger Mattenfilter
  4. Mattenfilter als Landteil - für das Aquaterrarium oder das Paludarium
  5. Einkammerfilter - nicht nur für das Aufzuchtbecken
  6. Der Mehrkammerfilter - für das große Gesellschaftsbecken
  7. Billifilter - ein preiswerter Filter für das kleine Artbecken und das Aufzuchtbecken
  8. Eckfilter - ein preiswerter Filter für das kleine Artbecken und das Aufzuchtbecken
  9. Luftheber - ein sehr guter Antrieb für verschiedene Filtertypen

Viel Spass beim Surfen wünscht Martin Truckenbrodt.


© Martin Truckenbrodt 2004-2010

Valid HTML 4.0! Valid CSS!